"Jede Entscheidung die Du triffst, ist für Deine Lebensgeschichte entscheidend. Treffe die richtigen Entscheidungen und gestalte mit ihnen Deinen ganz persönlichen Traum."                                                                        

Schulpferde und die Wahl der richtigen Reitschule

 

Wer kennt das nicht: die Qual der Wahl bei der richtigen Reitschule. Neben pragmatischen Gründen, wie dem Standort und den Unterrichtszeiten, werden zwei sehr wichtige Faktoren häufig außer acht gelassen:

 

1. Die Qualität der Reitlehrer

Verfügt der Reitlehrer über das entsprechende Fachwissen, um jeden Schüler dort abzuholen, wo er steht und dementsprechend weiterzubilden?

Nimmt sich der Reitlehrer die Zeit individuell auf jeden Schüler einzugehen?

Wird neben dem Reiten auch der Umgang mit dem Partner Pferd gelehrt?

 

2. Qualität der Schulpferde

Verfügen die Pferde über eine solide Grundausbildung?

Entsprechen die Haltungsbedingungen der Pferde den natürlichen Bedürfnissen dieser Tiere? (Genügend Auslauf, Kontakt zu Artgenossen etc.)

Werden die Pferde regelmäßig durch einen erfahrenen Reiter korrigiert?

 

Leider existieren - trotz der mittlerweile sehr aufgeklärten Reiterwelt - immer noch viele Reitschulen, in denen an allen Ecken und Enden gespart wird. Das führt zu mangelnder Qualität des Unterrichts, schlecht ausgebildeten Pferden und unzufriedenen Reitern. Ein Beispiel aus eigener Erfahrung: vor sieben Monaten kam der braune Baden Württemberger (siehe Video) zu mir. Er war zu dieser Zeit von zwei Reitschulen als aggressives und gefährliches Problempferd eingestuft worden (was er zu dieser Zeit bei falschem Umgang in einigen Situationen auch tatsächlich war) und somit war das Ergebnis: der muss Weg. Nachdem er zweimal den Platz gewechselt hatte, haben sich unsere Wege (durch viele verrückte Zufälle) gekreuzt. Was in diesem Fall ein glückliches Ende genommen hat (er ist ein prima Kerl und wir sind auf einem sehr guten Weg all die negativen Erfahrungen und Angewohnheiten mit positiven zu Überschreiben) führt viel zu oft zu einem unfairen Preis, den die Pferde und auch Reiter zahlen. Abgesehen davon, ist es gefährlich für die Schüler, wenn ein Pferd sich unkontrolliert verhält und er ohne fachgerechte Anleitung klarkommen soll.

 

Warum kommt es dennoch immer wieder zu diesen Situationen?

Hier seid ihr als Reiter oder Eltern der Reitschüler gefragt: schaut hinter die Kulissen und wählt eine Reitschule nicht nur nach dem Preis aus. Gute Qualität hat ihren Preis. Die Pferde werden es euch danken und das Ergebnis wird euch weiter bringen und glücklicher machen, als wenn ihr an der falschen Ecke spart.

 

Seid es euch selbst wert!

 

 

Hier finden Sie uns

Lara Bauer - Coach yourself
Kaiserstraße 31
72108 Rottenburg am Neckar

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 15772160713+49 15772160713

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lara Bauer Powered by 1&1 IONOS