AGB von Lara Bauer

 

1. Die Webseite www.lara-bauer.de wird von Lara Bauer betrieben. Für sämtliche Darstellungen, Buchungen und Nutzung der Webseite und der Dienstleistungen von Lara Bauer gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie sind gültig zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Eine Änderung behält sich Lara Bauer vor.

 

2. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email. Ihr Ausbildungs- bzw. Seminarplatz ist fest reserviert, sobald uns Ihre Anmeldung vorliegt und wir Ihnen diese bestätigt haben.

 

3. Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 8 Tagen zu zahlen.

 

4. Sollte die Ausbildung bzw. das Seminar von Seiten des Veranstalters aus wichtigem Grund (z. B. Krankheit, höhere Gewalt) verschoben werden müssen, kontaktieren wir Sie unmittelbar per Email oder Telefon und bieten Ihnen noch freie Alternativtermine an.

 

5. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnahmegebühren werden im Fall von Nichterscheinen nicht zurückerstattet. Im Falle einer Stornierung wird die gesamte Gebühr in voller Höhe berechnet. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, einen Ersatz-Teilnehmer zu stellen.

 

6. Der Teilnehmer erkennt an, dass er während des Seminars/Ausbildung in vollem Umfang selbst verantwortlich für seine körperliche und geistige Gesundheit ist. Bei allen Interaktionen mit dem Pferd wird eine Seminar-/Ausbildungsleiterin anwesend sein. Die Seminar-/Ausbildungsleiterin hat das Recht, eine Übung mit dem Pferd jederzeit abzubrechen – dies dient zu Ihrem Schutze und soll Gefahren vorbeugen.

 

7. Die Videos, Handouts, Schaubilder, Fotos der Webseite und der Flyer, Texte, Logo und sonstige Bilder sind geistiges Eigentum von Lara Bauer und dürfen nicht ohne Genehmigung vervielfältigt, vermietet oder verbreitet werden.

 

8. Der Teilnehmer erkennt an, dass Fotos und Videoaufnahmen, die während des Seminars/Ausbildung gemacht werden, von Lara Bauer öffentlich genutzt werden können. Sollte der Teilnehmer damit nicht einverstanden sein, ist Lara Bauer vor Beginn des Seminars/Ausbildung davon in Kenntnis zu setzen.

 

10. Sollte einer der Unterpunkte der AGB nicht wirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen AGB nicht berührt. Auf diese AGB findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand ist der Firmensitz von Lara Bauer. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und der schriftlichen Bestätigung durch Lara Bauer.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lara Bauer Powered by 1&1 IONOS